Adalbert Nagele

Unsere Welt


http://www.physikfuerkids.de/stern/sonnesys/erde/erde2.gif

 

Bild aus:
erde2.gif
physikfuerkids.de


Göttlich erscheint uns unsre Welt,
doch was ist's wirklich,
was die Welt im Innersten zusammen hält?

Es ist Magma, das unter hohem Druck,
infernalischen Temperaturen in gewaltigen Zellen im Erdinneren zirkuliert
und an der Erdoberfläche zu Erdbeben auch führt.

Ist das keine Wonne?
Unser Planet Erde umkreist
in etwa dreißig Kilometer pro Sekunde die Sonne.

Man glaubt es kaum, steht man auf der Erde am Äquator,
rotiert die Erde mit eintausendsechshundertsiebzig Kilometer pro Stunde um die eigene Achse;
das schafft zum Überdenken Raum.

Unsre Welt dreht sich immer gleich schnell in einem Vakuum,
wie ein Kreisel in unsrer Galaxie,
dazu auch noch in elliptischer Bahn um die Sonne,
verlangsamen mag sie sich scheinbar nie.

Unsre Welt ist gut bemessen,
es gibt auch genug zu essen,
doch kommt es auf uns Menschen an,
was man daraus noch machen kann.

© Adalbert Nagele



 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.11.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Adalbert Nagele

  Adalbert Nagele als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Wandlerin der Welten – Die Chroniken von Neshúm I von Nadia Ihwas



Neshúm droht im Krieg zu versinken und von der mächtigen Hand Ekeírams ergriffen zu werden. Er will Bündnisse mit Mongulen und Zwergen schmieden, um die Völker und Wesen Néshums zu unterwerfen. Nur die Wandlerin kann die gespaltenen Völker einigen und die Bedrohung abwenden…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (16)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Abschied von Adalbert Nagele (Beziehungen)
ICH LAUSCHE DEN RINGEN von Renate Tank (Nachdenkliches)
Das Einmaleins der Dichterei von Adalbert Nagele (Erfahrungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen