Christina Telker

Himmlische Bäckerei

Seht nur den Reif dort schimmern,
wie Puderzucker fein.
Die Englein sind beim backen
und laden herzlich ein.
 
Aus ihrer Himmels Bäckerei,
da duftet`s zart und fein.
Der Ofen ist schon angeheizt,
siehst du den Feuerschein?
 
Am Abend wenn es dunkelt,
die Englein sich nicht ruhn,
sie haben in der Bäckerei,
gar mächtig viel zu tun.
 
Wenn dann am Weihnachtsabend,
im hellen Kerzenschein,
die Plätzchen vor dir liegen,
dann warn`s die Engelein.
© ChT

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Telker).
Der Beitrag wurde von Christina Telker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.11.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Christina Telker als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbpalette des Lebens von Beate Loraine Bauer



Gedichte und Erzählungen rund um die kunterbunte Vielfalt der Lebensbandbreite.
Authentisch und berührend verschiedene Lebensfacetten in bildhafte Worte verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Telker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Auch du bist gefragt von Christina Telker (Natur)
Adventszeit von Karl-Heinz Fricke (Weihnachten)
Eis und Schnee von Rainer Tiemann (Natur)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen