Christina Wolf

Adventsstimmung

Adventsstimmung zu produzieren,
da gibt es Einfälle genug.
Doch passt sie noch in unsere Zeit,
wo Menschen um´s Überleben kämpfen
und keiner nach dem anderen schaut?

Die Machtgier ihren Platz einnimmt,
in den Familien nichts mehr stimmt,
und viele verzweifelt um sich sehen,
ob ihnen vielleicht ein Freund begegnet,
der´s ehrlich meint und mit ihm redet.

Wo ist die Hand, die seine hält,
und ihm den Weg zeigt, der ihm fehlt.

Der Advent will zeigen, wie schön´s sein könnt
auch heute noch auf dieser Welt.

Doch ohne Geld bist du ein Niemand.
Und wenn man durch die Straßen geht,
und all die verlockenden Dinge sieht,
verspürt man Hass und auch viel Neid,
und leider, leider keineFreud.

Wer zünd für ihn ein Lichtlein an,
damit er wieder hoffen kann?

Die Botschaft hört er wohl,
allein ihm fehlt der Glaube daran,
dass alles sich mal wendet zum Guten,
den bösen Keim ersticken mag
und jeder nach dem andern fragt:
"wo fehlt´s, kann ich dir helfen?"

So würde aus Schatten wieder Licht,
so hätte man wieder Zuversicht,
und alles, was uns lang erbost,
hätte endlich mal ein Ende.

Wenn jeder gleich den Anfang macht,
dann gibt´s statt Not, auch wieder Brot,
vielleicht schon über Nacht.


(c) Christina Wolf
02. 12. 2012

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Wolf).
Der Beitrag wurde von Christina Wolf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.12.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fliehende Zeit von Heiger Ostertag



Eine gesichtslose Leiche im See,Feuertod und finstere Machtzirkel - ein neuer Fall für Anna Tierse und Kathrin Schröder? Diesmal kommt das Ermittlerduo fast an die Grenzen seines Könnens! Denn die Zeit flieht dahin ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Wolf

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Jahresbeginn von Christina Wolf (Limericks)
Dein Schatten von Norbert Wittke (Gedanken)
Worte von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen