Heike Otto

Das Weihnachtssternchen






Ich wandle durch den tiefenWald,
diese Nacht so wunderschön und
lausche dem Eisglockenklang,
er läutet mir zum weitergehen.

 
 Golden und so lieblich treu,
blinkt die Natur ungeschminkt und
vom Himmel sanft das Mondlicht mir 
all meine Staunenfreuden schenkt.
 
Schlaf schön Du geliebte Erde,
dass Frostband deckt dich leis zu.
Ein Weihnachststernchen weit der Ferne,
streichelt mich in Deiner Friedensruh.


Heike Otto
  

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heike Otto).
Der Beitrag wurde von Heike Otto auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.12.2012. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Heike Otto als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Duft der Maiglöckchen von Heidrun Böhm



In diesem nicht ganz erst zu nehmenden Krimi werde Spießigkeit und kleinbürgerliches Denken aufs Korn genommen und nebenbei ein nicht alltäglicher Mord aufgeklärt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heike Otto

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Poem - Rock und die Zeit von Heike Otto (Phantasie)
> > > G e s c h e n k e < < < von Ilse Reese (Weihnachten)
Bootstour ins Leben von Rainer Tiemann (Erwachsen werden)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen