Helga Edelsfeld

Kostbarer Augenblick




Ich laufe in den Wind mit off`nen Armen
und spüre diese namenlose Zärtlichkeit.
Lass mich vom Glücksgefühl umarmen
in diesem Augenblick der Einzigkeit.

Verweile nun im Reiche der Phantasten
und spiele Sinfonien auf dem Klavier.
Es fließen Reime mir in die Tasten,
ich bring der Träume Zauber zu Papier.

Wie faszinierend ist der Worte Reigen,
sie tanzen Hand in Hand voll Harmonie.
Will es nicht länger mehr verschweigen,
fand sie im Garten der Poesie.

Helga Edelsfeld

:) Bild  "Costa Verde" Sardinien (=Mischtechnik ) von meinem Mann Bernhard Edelsfeld


Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helga Edelsfeld).
Der Beitrag wurde von Helga Edelsfeld auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.01.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

flüchtige Schatten im Winter von Franz Preitler



Kurzgeschichten einer stürmischen Zeit
136 Seiten, 1 Abb. Kurzgeschichten beruhend auf Träumereien und Wahrheit.
Mit Zeichnungen aus Tusche.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Phantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helga Edelsfeld

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tagträume von Helga Edelsfeld (Romantisches)
Hexen, Geister und ... von Christiane Mielck-Retzdorff (Phantasie)
Im Lauf der Zeit von Rainer Tiemann (Beziehungen)