Christina Dittwald

Sauerkraut im Römertopf - ein Gedicht



Schnell soll es gehen und lecker soll`s sein
und deftig und köstlich und Mettwurst soll rein
ein Sauerkrauttopf bietet sich hierfür an
im Tontopf gechmort-viel Lorbeer muss dran,

Wir brauchen vom Fass gutes Sauerkraut
ein Kilo sollt`es schon sein
Knoblauch und Chili, wenn ihr euch traut
und Ananas muss noch hinein

Ein Pfund Fleisch, und zwar Würfel vom mageren Bauch
und Räucherspeck oder Kassler tun`s auch
Die Mettwurst schneiden wir in dünne Scheiben
sie kann bis zum Schluss in der Kühlung verbleiben

Der Römertopf wird im Becken gewässert
das Garen im Herd wird hierdurch  verbessert
Kraut wird mit Ananas jetzt verfeinert
zwei Zwiebeln wurden vorhin schon zerkleinert
gewürzt wird mit Lorbeer, Salz und Wacholder
die Mischung schmeckt allen von Köln bis Apolda

Den Tondeckel drauf für zwei lange Stunden
dann ham die Aromen einander gefunden
alles ist weich - man braucht fast kein Messer
und lächelnd genießen  zufriedene Esser




,



Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Dittwald).
Der Beitrag wurde von Christina Dittwald auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.01.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Christina Dittwald:

cover

Die Geschichte von Ella und Paul von Christina Dittwald



Der Schutzengel Paul verliebt sich in Ella, seine junge Schutzbefohlene. Schwierig, schwierig, denn verliebte Schutzengel verlieren ihren Status. Ella hat Schutz bitter nötig... und so müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Eine große Rolle spielt dabei ein Liebesschloss mit den Namen der beiden an einer Brücke über einen großen Fluss. Die reale Welt mischt sich mit Fantasy und Traumsequenzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Alltag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Dittwald

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verliebte Kichererbsen von Christina Dittwald (Verrücktheiten)
FRÜHJAHRSPUTZ von Christine Wolny (Alltag)
Arachovas Limericks Nr.102 von Lothar Semm (Allgemein)