Inge Hoppe-Grabinger

Kristallglitzer und rote Luftballons





Violett sind die Schatten
der Weiden am Ufer der Spree
im überwältigenden Weiß
des kaum gewellen Geländes.
Die sanfte Strömung
verschiebt an den Rändern
die Eisschollen,
und überall
hört man ein feines Klirren.

Krähen lassen sich
auf Eisinseln mitnehmen
und beäugen mißtrauisch
die Edelsteine
zwischen ihren Füßen.

Eine Parkbank, mit Blick
auf den Fluss,
gerahmt von einem schönen
schmiedeeisernen Geländer,
schneebedeckt,
bleibt unbesetzt.
Jemand (wer?)
hat die Bank und
das balkonartige Geländer
mit vielen  (wie vielen?)
roten Luftballons
geschmückt.
Es gibt keine
Fußspuren im Schnee.

Für Sekunden vergesse ich
meine schon erstarrenden
Fingerspitzen.
Im scharfen Gegenlicht
sehe ich im Wasser 
Miniaturausgaben von
Eiskristallpalästen,
die vorübergleiten
und bald eintauchen werden
in violette Schatten.

Solltest Du diese Zeilen
jemals lesen:
Nein, ich hätte  es Dir nicht erlaubt!
Du weißt schon,
was ich meine!!!

Für T.
27. Januar 2O13




. . . . . . . . . . . .
An  alle Stubenhocker:    Gestern so in Berlin mit  e i g  e  n  e  n   Augen gesehen und heute aufgezeichnet.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.01.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Fallender Schatten von Heiger Ostertag



Eine attraktive Lehrerin einer Stuttgarter Waldorfschule wird zum Mordopfer, aus dem Kollegium könnte es jeder gewesen sein! Jeder? Nun, die Dinge liegen vielleicht doch etwas schwieriger. Denn die Ermittlung der Polizei laufen ins Leere, weitere Morde ereignen sich. Erst zum Ende entwirrt eine Eurythmistin das undurchdringliche Dickicht aus Lügen und Gerüchten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein unbekannter Held von Inge Hoppe-Grabinger (Allgemein)
Glück? von Christa Astl (Besinnliches)
Schüttel-Mix 8: Für Spaßvögel von Heinz Säring (Schüttelreime)