Karl-Heinz Fricke

Der Gebirgsbach

 

Von den Bergen rinnt der Bach,
gluckernd fließend in das Land.
Murmelnd, quirlend immer wach.
Trocken wurden Stein und Sand
 
Schwalben fliegen - Sommertage,
Berge beinah’ ohne Schnee.
Hitze brachte Mückenplage,
braunes Ufer - welker Klee.
 
Naher Mittag - Wolkenschwaden,
Schwüle hat ergänzt die Hitze.
Losgeriss’ner Spinnenfaden,
Donnergrollen - zuckend Blitze . 
 
Wolkenbrechen -  Regenstürze,
aus dem Rinnsal wurd’ ein Fluss.
Wildwasserrauschen in  Kürze
Übers Ufer schwellt der Guss.
 
Längst bedecket ist der Stein,
immer stärker wird der Strahl.
Quirlend, tobend fällt er ein,
springend ungestüm ins  Tal.
 
Folgend wieder Sonnenschein,
trocken wurde Sand und Stein.
Weiter zog die dunkle Wand,
hinter Bergen sie verschwand.
 
Karl-Heinz Fricke 6.3.2013

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.03.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (22)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lebensbilder von Karl-Heinz Fricke (Das Leben)
Die Kraft des Wassers von Karl-Heinz Fricke (Natur)
Der Mohn von Adalbert Nagele (Aktuelles)