Rainer Tiemann

Gemeinsam durch die Nacht

Diese Nacht dürfte nie enden,
im Auto sind wir zwei allein.
Im Radio erklingt Musik,
so müsste es für immer sein.

Wir möchten immer weiterreisen,
der Morgen liegt für uns noch weit.
Und stimmen fröhlich ein bei Liedern,
die uns der Sender hält bereit.

Und dann ertönt auch noch der Song,
der einstmals uns zusammenbracht'.
Beschwingt singen wir beide mit
zu "Lucky Lips" in dieser Nacht.

Zart vernehm' ich deine Worte:
Lass uns zum Horizont entschweben
und fahren bis der Morgen graut,
den neuen Tag zu zweit erleben.

Wir fahren selig immer weiter,
sind glücklich, dass wir hier allein.
Der Sternenhimmel ist Begleiter,
scheint tief in unsre Herzen rein.

Solch eine Nacht dürft' niemals enden.
Am Himmel jetzt noch Mondenschein ...
Wir träumen uns die Zukunft heiter.
So kann's für alle Zeiten sein.

RT 2013



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer Tiemann).
Der Beitrag wurde von Rainer Tiemann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.03.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rainer Tiemann:

cover

Frauen prägen. Lyrische Reflexionen von Rainer Tiemann



In seinem Buch "Frauen prägen" beschreibt Rainer Tiemann in nachdenkenswerten Gedichten und Kurzgeschichten Schritte durch eine Welt, die immer stärker von Frauen geprägt wird. Es zeigt seine starke Verbundenheit zur Institution Familie und zu Menschen. Das Buch regt dazu an, über uns, unsere Welt und unsere Mitmenschen, über Umwelt und Natur zu reflektieren. Viele positive, persönliche Erinnerungen möchte der Autor mit "Frauen prägen" als Appell für mehr Menschlichkeit in diesem Buch umsetzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (21)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Wünsche" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer Tiemann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der englische Freund von Rainer Tiemann (Freundschaft)
Fröhliche Weihnachten von Margit Kvarda (Wünsche)
Ich brauche Ruhe von Christa Astl (Das Leben)