Waltraud Wickinghoff

März

Ein Hauch von Frühling in den ersten Tagen

des Monats März ließ uns erahnen,

dass bald des Winters trübe Seiten

vergangen und vergessen sind.

 

Doch plötzlich, wir können es kaum glauben:

Fallen wieder Flocken, dick wie Daunen!

Sehr unterschiedlich wird sie aufgenommen

die Rückkehr dichter Winterpracht!

 

Des einen Freud, des anderen Frust,

schön sieht es aus, doch wer hat noch Lust,

nach Sonnenschein und Krokusknospen,

Schal und Handschuh wieder anzuziehn?

 

„Im Märzen der Bauer…“  ein Frühlingslied beginnt

der Monat schreitet voran geschwind,

und bald schon zeigt sich kalenderisch

der Frühlingsanfang wie in jedem Jahr!

 

Ach, liebe Sonne, zeig’ Dich weiter,

dann sind auch die Menschen froh und heiter.

Serotonine und Endorphine

begleiten uns dann durch den Tag!

 

Die Laune steigt mit jedem Atem,

wir können’s scheinbar kaum erwarten,

dass um uns herum die Natur erwacht

und sich im schönsten Gewande zeigt!

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Waltraud Wickinghoff).
Der Beitrag wurde von Waltraud Wickinghoff auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.03.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Waltraud Wickinghoff als Lieblingsautorin markieren

Buch von Waltraud Wickinghoff:

cover

Der Mensch denkt, der Tod lenkt von Waltraud Wickinghoff



Ein Ruhrgebietskrimi mit Blick über den Tellerrand (Mordversuch, Mord und Kidnapping eines Kindes)

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Waltraud Wickinghoff

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Einsamkeit vs. Alleinsein von Waltraud Wickinghoff (Einsamkeit)
UND DIE POLLEN FLIEGEN SO . . . von Rainer F. Storm (Natur)
Wechsel der Gefühle von Ilse Reese (Gefühle)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen