Karl-Heinz Fricke

Veräppelt

Vor  einem Ford in seinem Revier
stand Wachtmeister Kunz wie ein Stier.
Die Parkzeit war grad überschritten,
da wollte Kunz zur Kasse bitten.
 
Sehr fleißig schrieb der Polizist
die Autonummer auf die List.
Der Zettel war geschrieben,
bei einem wär es auch geblieben.
 
Ein Ehepaar trat an den Wagen
der Mann stellte sofort Fragen:
Mein Herr, muss das wirklich sein,
und  sagte, was soll dieser Schein?
 
Die Strafe ist doch nicht fair,
wir wurden aufgehalten im Verkehr.
So handelt nur ein großes Schwein,
mit einem Wort, Sie sind gemein!"
 
Der Kunz hat höhnisch gelacht:
“Was haben sie sich dabei gedacht ?"
Das passte nicht dem Eheweibe,
sie  rückte ihm forsch zuleibe.
 
Das Schicksal nahm seinen Lauf,
der Kunz schrieb alles genau auf.
Und ehe der Beamte sich versah,
die Beiden waren nicht mehr da.
 
Er schaute ihnen nach verstört,
das Auto hat den’ nicht gehört.
Sie fuhren grade mit Gebraus
im Stadtbus hoch vergnügt nach Haus 
 
Den Beiden hat er nicht vergessen,
dass er ihnen aufgesessen.
 
Karl-Heinz Fricke 28.3.2013

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.03.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Wette von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Modepuppen von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Telegramme von Klaus Lutz (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen