Ulla Meyer-Gohr

OSTERHASE auf RÄDERN

 






                                                                        Für die Osterfeier
                                                                        liefere ich die Eier.
                                                                  Schön bunt müssen sie sein.
                                                        Zur Freude der Familien und Kinderlein.
                                                       
                                                Nur die vorsintflutliche Beförderung habe ich satt.
                                                   Statts Tragekiepe gibt's jetzt ein Motorrad
                                                                    mit Auslieferungswagen.
                                                                Es kann keiner mehr klagen:
                                                                     ich würde versagen.
                                       Der Hahn habe bereits dreimal gekräht.
                                     Somit sei meine Auslieferung bereits zuspät !


                                                              Meine Harley machst möglich ! -
                                                                  Läuft sauber und schnell !
                                           Umsonst bürstet Ihr Fahrtwind mir auch noch das Fell !
                                             Kreuz und quer knattere ich durch die Frühlingsidylle.
                                                  Gott schütze mich bei mancher Überschnelle !

                                                                         So, liebe Leute,
                                                                        feiert schön heute.
                                                               Hier noch das letzte Eiernest !            
                                                                 Damit ihr es nicht vergesst
                                                                  mit in die Dekoration zutun.

                                                                    Ich knattere jetzt heim
                                                                         zu Hahn und Huhn.
                                                                       Einwenig aus zu ruh'n
                                                                       
                                                                       Bis zum nächsten Jahr
                                                                         und ihr wieder ruft:
 
                                                          "DER  OSTERHASE  IST  WIEDER  DA !"
                                                  

 
             

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ulla Meyer-Gohr).
Der Beitrag wurde von Ulla Meyer-Gohr auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.03.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

32 ½ Wurzeln des gemeinen Alltagswahnsinns: Kleines Schwarzbuch des Furor cotidianus von Jörg Greck



Alltagswahnsinn, das Auseinanderdriften von eigenen Wertvorstellungen mit der Realität, ist ein Phänomen, über das wir uns täglich wundern. Wenn das Wundern in Ärger umschlägt, wird es Zeit gegenzulenken. Die Identifizierung der Wurzeln, also der Ursachen, des Alltagswahnsinns, ist ziemlich lehrreich für denjenigen, der seine persönliche Situation insoweit verbessern will.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ostern" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ulla Meyer-Gohr

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Kann das Liebe sein ? von Ulla Meyer-Gohr (Frühling)
Frohe Ostern von Brigitte Primus (Ostern)
D e s - S o m m e r s - F a r b e n von Ilse Reese (Natur)