Christa Astl

Beziehungsglück?





 
Menschen finden, nur um sie gleich wieder zu verlieren;
kennen lernen, nicht allein sein, Nähe spüren;
und schon wieder heißt es an den Abschied denken,
denn das Schicksal will die Schritte anders lenken
 
Nur für kurze Stunden im Gespräch vereint,
tief empfinden, was der andre meint,
sich doch endlich öffnen dürfen im Vertrauen,
darauf könnte man ein ganzes Leben bauen.

Wege werden sich jedoch bald wieder trennen,
und man wird allein durchs Leben weiter rennen.
Manchen lässt Beziehungsglück im Stich,
drum leb wohl – und denk manchmal an mich….
 
 
ChA 29.03.13

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christa Astl).
Der Beitrag wurde von Christa Astl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.04.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bild von Christa Astl

  Christa Astl als Lieblingsautorin markieren

Buch von Christa Astl:

cover

Heimgeschichten - Leben im Altenheim von Christa Astl



32 kurze Geschichten, denen praktische Erfahrungen zugrunde liegen, begleiten eine Frau durch ihr erstes Jahr in einem Seniorenheim.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christa Astl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sonnenschein oder Regen? von Christa Astl (Jahreszeiten)
nicht immer... von Paul Rudolf Uhl (Beziehungen)
wos glernt von Paul Rudolf Uhl (Mundart)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen