Silvia Pree

Carola

Rainer.
Spazierte durch den Park.
Ein paar Regentropfen.
Rauer Wind…
Ihm war nicht kalt.
Ihm war heiß.
Die Jacke offen.
Sein Blick schweifte.
Ein wenig Grün schon.
Da.
Und dort.
Es wurde ja doch.
Frühling.
Schön langsam…
Der Regen.
Wurde stärker.
Unversehens.
War er schon recht nass.
Er floh.
In ein Geschäft.
Ein Kramladen.
Es roch muffig.
Mottenkugeln…
Eine alte Lampe.
Briefbeschwerer.
Alter Schmuck.
Irgendwie altmodisch.
Ob die Kette?
Ihr stehen würde?
Carola?
Er nahm die Kette.
In die Hand.
Hielt sie ins Licht.
Sie würde ihr passen.
Tatsächlich.
Ein romantischer Charme.
Umgab das Schmuckstück…
Rainer.
Er verließ das Geschäft.
Wieder.
Mit der Kette.
Er sagte sich.
Dass er.
Ein Idiot wäre.
Carola.
War sauer.
Mit Recht…

Er sperrte.
Die Haustür auf.
Carola.
War in der Küche.
Sie räumte wohl.
Den Tisch ab.
Heinz war wohl weg.
Sein Auto.
War nicht mehr.
In der Einfahrt gestanden.
Er schnaufte.
Dumme  Sache.
Einfach dumm…

Rainer.
Zog die Schuhe aus.
Legte die Jacke ab…
Jetzt.
Zu Carola gehen?
Er dachte nach.
Sein Verhalten.
Nicht besonders klug…
Er war heimgekommen.
Hatte den Wagen gesehen.
War ins Haus gestürmt.
Hatte Carola entdeckt.
Lachend.
Scherzend.
Mit einem anderen Mann…
Er hatte sie angeschrien.
Beide.
Seine Urangst.
Carola könnte ihn betrügen…
Rainer.
Schüttelte den Kopf.
Unbeherrscht.
Das war.
Einfach unbeherrscht gewesen.
Der Mann war Heinz.
Carolas Halbbruder.
Er kannte ihn sogar.
Aber länger her.
Wie es eben kommt.
Manchmal.
Und er hatte Rot gesehen.
Wie ein Stier.
Blindwütig…
Rainer schluckte.
Er musste es.
Hinter sich bringen.
Wie ein Mann.
Dann ging er.
In die Küche.
Mit weichen Knien…

Vivienne

www.aus-den-tiefen-meiner-seele.com

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvia Pree).
Der Beitrag wurde von Silvia Pree auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.04.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Silvia Pree als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Gesichter in Stuttgart 2008 von Silvie Brucklacher



Gesichter in Stuttgart Das Gesicht einer Stadt wie Stuttgart prägen die Gesichter der in ihr wohnenden und wirkenden Menschen. Stuttgart selbst besitzt viele Gesichter und Facetten. So wie seine Einwohner: Junge und Alte, Männer und Frauen, Marktfrauen und Flaneure, Schauspieler, Politiker, Literaten und Kritiker, Menschen des Alltags und der Kunst, Prominente und ganz "normale" Persönlichkeiten, die in der Stille wirken. Sie alle hat Silvie Brucklacher vor ihrer mittlerweile legendär gewordenen roten Kulisse fotografisch eingefangen und in eindrücklicher Form portraitiert [...]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Silvia Pree

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Weihnachtsgedanken von Silvia Pree (Weihnachten)
HERBSTLIED von Christine Wolny (Das Leben)
Das kleine Glück von Franz Bischoff (Gedanken)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen