Andreas Thon

Die Dosis

 


Ich weiß nicht
ob es überhaupt
genügend Whisky Brennereien gibt
um das alles zu ertragen ?

Die spielenden Kinder
auf einem zubetonierten Hinterhof
im Wedding
dessen einziger Baum
wegen Laubverschmutzung
gefällt wurde

Und all jene
mit den eingeschlagenen Schädeln
die mit Ihrem Sonnenlächeln
die Welt
blind verbrennen

Genügt es vielleicht einfach
die Dosis
der Medi(en)kamente zu erhöhen
um ein Teil
der Erinnerungslücke
der Massen zu sein ?

Oder
so ein richtiger Pitbull
als Hausmeister ?

Irgendwie
geht das Leben einfach weiter

und lässt uns zurück...


© Andreas Thon

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Thon).
Der Beitrag wurde von Andreas Thon auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 22.05.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Heiter Bis Wolkig von Yvonne Habenicht



Kleine Erzählungen aus dem Alltag, wie der Titel schon sagt: Heiter bis wolkig. Ein kleines unterhaltsames Büchlein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Offene Fragen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Andreas Thon

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Endloses Echo von Andreas Thon (Liebe)
Bericht von Kaiphas von Paul Rudolf Uhl (Offene Fragen)
Eiszeit von Gisela Segieth (Vergänglichkeit)