Heidi Schmitt-Lermann

DER STAMMBAUM

         






 Die Wurzel stets die Nahrung schafft,
ist Bedingung für das Leben.
Verborgen meist, gibt sie die Kraft,
dem Stammbaum Urwuchs eben.
 
Auch die Menschen wurzeln lang
In ihrer Ur-vergangenheit.
Gedichte, Sage, Minnesang,
es war einmal vor langen Zeit.
 
Immer wo fängt es einmal an,
Vereinigung im Lebensbuch.
Nur durch die Liebe schlägt sich’s Bahn,
der Schöpfung wohlwollend Gesuch.
 
Verwandtschaft treibt Verästelung
Im großen Stamm- und Lebensbaum.
Die Übersicht und Darstellung,
gibt den Vergangenheiten Raum.
 
So wird er groß und größer werden.
Es wachsen viele Früchte schwer.
Bis, wie für alles hier auf Erden
ein Ende kommt, so einfach her.
 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.05.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Hauskater Moritz erzählt selbst von Ernst Dr. Woll



In Märchen, in Fabeln, können Tiere sprechen. Was in dieser Weise in den 9 Kurzgeschichten ein Hauskater erzählt basiert auf vielen wahren Begebenheiten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (18)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

VIRUS-ENDE von Heidi Schmitt-Lermann (Corona / Coronavirus (SARS-CoV-2))
Schreiende Völker von Bernd Rosarius (Gedanken)
Frau Holle lass es schneien von Nora Marquardt (Jahreszeiten)