Inge Hoppe-Grabinger

Die Teppichweberin



Du durchsuchst
die Lumpen,
die Reste,
die Fetzen,
zerreist sie in
immer kleinere Teile,
löst die alten Knoten,
schabst die Schlaufen
mit deinen wunden
Händen
endlos
wie Knochen,
bis alles
Verwesliche
entfernt,
bis übrig bleiben
hauchdünne Schnipsel
wie Seide,
knüpfst diese
ganz einfach
zu immer
komplizierteren
Mustern,
unauflöslich, 
bis der Teppich
fliegt.
Wie schön: Du

bist nicht Penelope!

1. Juni 2013


...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.06.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Söldner und die Wüstenblume von Hermann Weigl



Nach einem schweren Schicksalsschlag hat der unsterbliche Ritter seine Heimat verlassen und taucht im Gewimmel der Sterne unter. Er strandet auf einem fernen Planeten, auf dem eine mittelalterliche Kultur aufblüht und stößt auf das Geheimnis der Burg...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Geschenkpapier von Inge Hoppe-Grabinger (Humor - Zum Schmunzeln)
DIE LINSENSUPPE von Christine Wolny (Dankbarkeit)
Im Innern von Hans Witteborg (Gedanken)