Wally Schmidt

Der Kampf mit dem Nachthemd

 

 

Der Tag, der geht, die Nacht erwacht,

so ist das Leben halt gemacht.

Nun ist es Zeit, dass man jetzt pennt,

ich schlüpft ins wunderschöne Hemd,

ein zarter Stoff mit Blumenmuster.

Auch wenn es in der Nacht ist duster,

so ist man doch im Bett gern schick,

ob du nun dünn bist oder dick.

Das ist dem Nachthemd auch egal.

Doch immer ist es eine Qual,

bei einem Mensch, wie ich es bin.

 

Ich dreh' mich her, ich dreh' mich hin,

mal auf den Rücken, auf den Bauch,

auf beiden Seiten lieg' ich auch.

Das Nachthemd lässt mich dann im Stich,

ich ärgere mich fürchterlich.

Es dreht sich einfach nicht mit mir,

benimmt sich wie ein stures Tier.

Wenn ich mich wende öfter um,

zieh' ich an diesem Hemd herum.

Erst zieh' ich unten, dann auch oben,

könnt' vor Wut dann manchmal toben.

Nach einer Zeit da schaff' ich's schon,

es hat die richt'ge Position.

 

Beim nächsten Mal geht’s wieder los,

was mach ich mit dem Nachthemd blos?

Ich zieh' das Ding jetzt einfach aus,

denn schliesslich bin ich hier Zuhaus'.

Ich mal' mir Blümchen auf den Bauch,

das spart Stoff und schick ist's auch.

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.07.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Auf den Punkt gebracht - Gedichte aus dem Leben von Cornelia Hödtke



Der vorliegende Gedichtband enthält Gedichte aus dem Leben, die von Herzen kommen und zu Herzen gehen. Sie machen Mut, regen zum Nachdenken an oder zaubern ein Schmunzeln auf Ihr Gesicht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Irgendwie komisch von Wally Schmidt (Verrücktheiten)
Am Sonntag von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)
Schutzengel von Adalbert Nagele (Lebensermunterung)