Hans-Werner Kulinna

Der erste Schultag


 
Alle Kinder groß und klein,
der erste Schultag, der muss sein.
Für euch geht gleich die Schule los,
denn schließlich seid ihr alle groß.
 
Im Kindergarten war es schön,
doch jetzt müsst ihr zur Schule geh’n.
Dabei sind Butterbrot und Tasche,
und eure volle Wasserflasche.
 
Ihr werdet rechnen, schreiben, lachen
und viele schöne Sachen machen.
Ihr dürft auch lesen, turnen, malen
und viel probieren mit den Zahlen.
 
Und habt ihr Sorgen ist doch klar,
dann sind für euch die Lehrer da.
Sie trösten, helfen, machen Mut,
so wird dann jeder Schultag gut.
 
Und ist die Hausaufgabe schwer,
dann holt ihr schnell die Mama her.
Und wenn die Mama es nicht kann,
dann muss auch mal der Papa ran.
 
Vertragt euch, spielt und streitet nicht,
und macht ein fröhliches Gesicht.
Ihr braucht den Freund, der zu euch hält,
dann wird’s die schönste Zeit der Welt.

© Hans- Werner Kulinna
 

Kinder aus den höheren Klassen
können den Text zur Einschulung aufsagen oder vorlesen,
allein oder mit verteilten Rollen....

 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans-Werner Kulinna).
Der Beitrag wurde von Hans-Werner Kulinna auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.07.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Gereimtheiten des ganz normalen Lebens von Petra Mönter



Ein kleiner Kurzurlaub vom Ernst des Lebens.

Petra Mönter's Gedichte beschreiben das Leben - auf humorvolle Art und Weise. Herzerfrischend und mit dem Sinn für Pointen. Es ist es ein Genuss Ihre Gedichte, welche alle mit schönen Zeichnungen unterlegt sind, zu lesen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedichte von Kindern" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans-Werner Kulinna

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wir suchen von Hans-Werner Kulinna (Besinnliches)
DAS VERWÖHNTE MÖWENKIND von Christine Wolny (Gedichte von Kindern)
Das Waldhaus - 2.Teil von Heinz Säring (Tiere)