Heidi Schmitt-Lermann

DER SCHWARZE SCHWAN


.




Er ist ein ganz besond'res Wesen
Im Wasser bricht es sich die Bahn.
Er scheint auch mystisch stets gewesen,
ganz in schwarz, der Trauerschwan.
 
Schnell eingewöhnt hat es sich hier.
Australien sein Ursprungsland,
dort ist‘s im Westen das Wappentier.
Er doch auch schnell zu uns herfand.
 
Sein Federkleid ist wundervoll
und die Statur schon ebenfalls.
Schwungfedern in weiß ganz toll,
dann hat er auch den längsten Hals.
 
Er mag auch seine Stimm‘ erheben,
was der Hökerschwan nicht kann.
Ist auch kein Zugvogel daneben.
Der Hökerschwan nur zischt mal dann.
 
Am Nettesten war die Geschicht
Von „Petra“, die als schwarzer Schwan,
verliebt war in ein Holzboot schlicht.
den weißen Schwan, himmelte sie an.
 
So sind alle Schwäne monogam,
in Treue fest ihr ganzes Leben.
Der Mensch sich nicht so gut benahm.
Ein Vorbild könnt‘ er sein soeben.
 

 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.08.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Schrei der Nachtigall von Anna Elisabeth Hahne



Das Buch handelt von einer einmaligen Liebe, die nicht gelebt werden kann, in der Kinder den ersten Platz einnehmen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

WILLKOMMEN NEUES JAHR von Heidi Schmitt-Lermann (Lebensfreude)
Wintrzeit von Anna Steinacher (Natur)
Frühlingstraum am Bach von Ingrid Drewing (Jahreszeiten)