Adalbert Nagele

Garten der Lyrik

An jedem Mittwoch ist es so weit,
hält Patty ihre Sendung bereit,
wird vieles an Gedichten uns geboten,
ich vergebe, für mich, die besten Noten.

Und wenn ich quer durch ihre Sendung wand're,
da ist ein Gedicht besser als das andre,
weil vorgetragen einfach meisterhaft,
gibt es jedem Gedicht die richt'ge Kraft.

Verbindend gibt's Musik ganz fein,
die ladet zum Verweilen ein,
so hört doch einfach einmal rein,
ihr werdet ganz begeistert sein.

Da kann ich hier nun allen raten,
lasst nur nicht lange auf euch warten,
und ganz egal ob Frau ob Mann,
hört einfach diese Sendung an!

© Adalbert Nagele



 

Jeden Mittwoch von 19 – 20 Uhr wird Garten der Lyrik vom Sender Radio St. Florian am Inn http://tunein.com/radio/Radio-St-Florian-am-Inn-s117993/ ausgestrahlt.Adalbert Nagele, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.09.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • bertlnagelegmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 10 Leserinnen/Leser folgen Adalbert Nagele

  Adalbert Nagele als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Leben zwischen zwei Welten von Helga Eberle



Vom Schwarzwald nach New York
Ein Zeitdokument, Romantik und eine Geschichte starker Frauen.

Das Leben der Schwestern Hanna und Anna
Ehrlich, spannend und berührend.
Das Schicksal von Hanna und Anna nimmt durch den Krieg und danach seinen Lauf. Oberkirch, Offenburg, Rottweil, Freiburg und New-York ist der vorgezeichnete Weg von Hanna.
Der biografische Roman ist nicht nur ein Zeitdokument, sondern er greift auch die Geschehnisse des zweiten Weltkriegs auf und stellt das Werk somit in einen allgemeingeschichtlichen Kontext.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "InterNettes" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zeitreise von Adalbert Nagele (Autobiografisches)
FÜR EUCH! von Heidemarie Rottermanner (InterNettes)
Die kleine Kirchenmaus von Brigitte Primus (Allgemein)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen