Sieglinde Jörg

Schwarze Romantik

(aus "Böse Balladen über Männlein und Weiblein")


Kerstin hat 'nen Dobermann

Edel, schwarz und elegant

 

Beim Einkaufsbummel in der Stadt

Läuft er bei Fuß und ist ganz brav

 

Vor der Damenumkleidekabine

Hebt er das Bein ein klein wenig

 

Nein- das war ein Scherz

Er erobert jedes Frauenherz

 

Kerstin kehrt glücklich nach Haus

Sie freut sich, heute kommt Klaus

 

Im neuen Schwarzen aus Samt

Glänzt sie und schmückt sich gekonnt

 

Auf dem Tisch das Romantikgedöns

Der Dobermann bemerkt es und stöhnt

 

Als Klaus dann den Nachtisch verspeist

Der Hund sich in seinen Klöten verbeißt

 

Das Blut spritzt und alles schreit

Der Sani steht auch schon bereit

 

Klaus liegt jetzt im Krankenhaus

Der Hund auf dem Sofa

wird hinter den Ohren gekrault.

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sieglinde Jörg).
Der Beitrag wurde von Sieglinde Jörg auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.11.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Sieglinde Jörg als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

In der Stille von Flora von Bistram



Viele sanft anmutende Geschichten und Gedichte sowie Gedankengänge von der Autorin Flora von Bistram, die dieses schöne Buch für die Besinnung geschrieben hat.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sieglinde Jörg

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Getrennt von dir von Sieglinde Jörg (Liebesgedichte)
Schreiben und Dichten von Robert Nyffenegger (Satire)
Gelbe Spuren im Schnee von Adalbert Nagele (Aphorismen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen