Uwe Walter

Damals (Es war einmal …)



Tief im Wald, da steht ein Haus.
Mir scheint’s  sehr verkommen.
Niemand schaut dort mehr heraus,
wahrlich wirkt‘ s  beklommen.
 
Ja man sagt, es gab ein Paar,
was Geschwister waren
und  `ne Kannibalin  gar,
noch vor vielen Jahren.
 
In der Nähe soll ein Schloss
dornenreich verwildern.
Eine Fee im Erdgeschoss
grüßt von alten Bildern.
 
Früher sprang im Wald umher,
immer dieser Spacke...
Doch sein Feuer brennt nicht mehr,
aus ist’s mit der Macke.
 
Über Stock und über Stein
quoll  der  Brei auf Wegen;
musste süß und klebrig sein
und der Wunsch kein Segen.   
 
Hinter sieben Bergen schlief
eine kleine Horde
Junggesellen, die man rief,
zu verhindern Morde.
 
Hungrig, was im Bette saß,
einer von den Miesen…
Ob der Wolf die Oma fraß,
wurde nie bewiesen.
 
Eigentlich ein düstrer Ort, 
gruselig nicht minder.
Waren wir nicht alle dort,
damals noch… als Kinder?

(c) U.W. November 2013

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Uwe Walter).
Der Beitrag wurde von Uwe Walter auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.11.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Uwe Walter:

cover

Schmetterlinge weinen leise: Gedichte voller Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht von Uwe Walter



Der Autor dieses Gedichtbandes, Uwe Walter, wird Sie mit seinen tiefsinnlichen Werken für einen Augenblick zu den Quellen der Liebe entführen. Tauchen Sie ein, in blühende Herzlandschaften einer romantischen und poesievollen Welt. Entdecken Sie die Vielfalt seiner fantasiereichen und mit Leidenschaft geschriebenen Werke. Diese Auswahl seiner schönsten Gedichte beinhaltet alle Facetten der Liebe. Verse voller Sehnsucht, bei denen Weinen und Lachen eng beieinander liegen. Worte, die vom Autor mit Herzblut und tiefem Einfühlungsvermögen verfasst wurden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (24)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sympathien" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Uwe Walter

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sommermorgen von Uwe Walter (Natur)
Man kann sie einfach Wort - Wörtlich nehmen....! von Gabriele A. (Sympathien)
Deine Bilder brennen von Marija Geißler (Gefühle)