Wally Schmidt

Helden oder Nieten

 

 

Ich kenne Helden, kenne Nieten,

doch was haben sie zu bieten?

Davon hängt das Urteil ab.

Der Mensch, der urteilt nicht zu knapp.

Für viele ist es leider wichtig,

dass du was hast, dann bist du richtig.

Besitzt du ganz schön viel' Moneten,

wirst du auch nicht so schnell getreten.

Denn bist du reich und hast du Geld,

macht man dich plötzlich schnell zum Held.

 

Heldentum, das wird verehrt,

und ist von jedermann begehrt.

Über Nieten wird gelacht,

weil sie niemals was vollbracht.

Sie haben keinen Mut besessen,

und wurden darum schnell vergessen.

 

Doch haben wir jemals bedacht,

was zu Nieten sie gemacht?

Keine Arbeit, kein Zuhaus',

plötzlich stehst du dann im Aus,

oder Krankheit wirft dich nieder,

du findest dich in Armut wieder.

Der Mensch so schnell ein Urteil fällt,

hat er genügend Gut und Geld.

Über die, die anders sind,

stellt er sich taub und er ist blind.

 

Die wahren Helden kennt man nicht,

man kriegt sie auch nicht zu Gesicht.

Sie sind still und sehr bescheiden,

weil sie den grossen Rummel meiden.

Meistens sind es gar die Armen,

denn sie haben viel Erbarmen.

Sie helfen, wo sie helfen können,

und anderen sie Gesundheit gönnen.

Sie schenken dir ein frohes Lachen,

das dir gibt mehr als all die Sachen,

die man kauft mit sehr viel Geld,

und unnütz sind auf dieser Welt.

 

Drum blicke hinter die Fassade,

eh' du ein Urteil fällst gerade

über einen, den du gar nicht kennst,

damit du dich nicht so verrennst,

wenn du ihn auf 'ne Schiene schiebst,

ihn nur hasst und ihn nicht liebst.

 

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.11.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • wally.h.schmidtgmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Wally Schmidt

  Wally Schmidt als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Ducko Der kleine Drache von Margit Marion Mädel



Ducko, der kleine Drache muß viele Abenteuer bewältigen und findet auf der Suche nach anderen Artgenossen viele neue Freunde auf der Welt. Ob er aber irgendwo in der Welt noch Drachen finden wird, dass erfahrt ihr in dieser kleinen Geschichte…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Elfter November Verdun von Wally Schmidt (Kritisches)
> > > D e r - O p t i m i s t < < < von Ilse Reese (Nachdenkliches)
Juniwillkommen von Norbert Wittke (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen