Christina Dittwald

Knusprige Gänsebrust





Knusprig ist die Gänsebrust
und den Damen ist bewusst
Liebe ist zu spenden Haut
dem Mann der ihr angetraut

denn die Gänsehaut wenn kross
stets der Gatte sehr genoss
ja sie mundet auch der Frau
doch weiß diese sehr genau

dass recht fett die Köstlichkeit
Kalorien sich machen breit
auf dem weihnachtlichen Po
und dann passt das Kleid nicht so

so genießt die Brust sie hautlos
krachen tut's nicht also lautlos
isst am Rotkohl sich dann satt
und der Mann ist schon recht matt

tags drauf gibt es Brot mit Schmalz
wirklich gut mit grobem Salz
 man kann selbst den Beifuß schmecken
den man in die Gans tat stecken

Auf die nächste Gänsebrust
haben wir schon wieder Lust
heut' möcht' ich zu Resten raten
Bratkartoffeln und Salaten





 

 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Dittwald).
Der Beitrag wurde von Christina Dittwald auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Christina Dittwald:

cover

Die Geschichte von Ella und Paul von Christina Dittwald



Der Schutzengel Paul verliebt sich in Ella, seine junge Schutzbefohlene. Schwierig, schwierig, denn verliebte Schutzengel verlieren ihren Status. Ella hat Schutz bitter nötig... und so müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Eine große Rolle spielt dabei ein Liebesschloss mit den Namen der beiden an einer Brücke über einen großen Fluss. Die reale Welt mischt sich mit Fantasy und Traumsequenzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Dittwald

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Neues von der Elfe Lissibella - Besuch der Cousine Hihilde von Christina Dittwald (Fantasie)
Der Gang über den Wochenmarkt von Hans-Juergen Ketteler (Humor - Zum Schmunzeln)
Gefühlstropfen von Edeltrud Wisser (Erotische Gedichte)