Helga Edelsfeld

Geschenk vom Nikolaus


Sankt Nikolaus hat mich bedacht
und mir große Freude gemacht.
Es wurde ausgewählt, wie schön,
mein Weihnachtswinterwald-Poem.
Zu hören das gesproche`ne Wort
von Uwe Hartman, ab sofort!   ( unter www.1001buch.net )
                                                   (  literarischer Adventskalender 2013 - Türchen Nr.6 )

Weihnachtswinterwald

Ich habe Knecht Ruprechts Hütte gesehen -
im Winterwald und ich muss gestehen,
sie hat mich magisch angezogen
und was ich sah, ist nicht gelogen.

Ein alter Mann, mit weißem Bart
hat dort geduldig ausgeharrt.
Er saß ganz still bei Kerzenlicht
mit freudigem Lächeln im Gesicht.

Plötzlich sah ich einen goldenen Schein,
er leuchtete direkt in die Hütte hinein.
Und ich hörte den alten Mann sagen:
"Es ist Zeit, ich muss den Schlitten beladen!"

Da fingen die Vögel an zu singen ,
rings herum entstand ein Klingen
und auf verschneiten Tannenspitzen
sah ich ein Funkeln und ein Blitzen.

Tausend Kristalle im goldenen Licht,
malten der Natur ein Märchengesicht.
Wie verzaubert war alles bald -
ich stand staunend im Weihnachtswald.

Helga Edelsfeld

*) aus aktuellem Anlass und da es sicher noch nicht alle kennen, habe ich es heute nochmals eingestellt.



 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Helga Edelsfeld).
Der Beitrag wurde von Helga Edelsfeld auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lebens... Spuren von Eleonore Görges



Hier wird gekonnt in poetische Worte gefasst, was das Leben uns schenkt. Sehr einfühlsam kommen Gefühle und Empfindungen, Beobachtungen und Erlebnisse, Gedanken und Meinungen, sowie auch die Fantasie zu Wort.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Helga Edelsfeld

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Moderne Resonanz von Helga Edelsfeld (Kommunikation)
WARUM? von Christine Wolny (Weihnachten)
Liebeslied von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)