Christina Dittwald

Pasta zur Weihnachtszeit




Häufig in der Weihnachtszeit
nudelt es gern landesweit
denn die Zeit für großes Kochen
kollidiert mit Festtagswochen.

praktisch sind dann Nudelspeisen
schnell zu machen zwischen Reisen
oder weihnachtlichem Shopping
so nennt man Geschäftehopping

eine Sauce, schnell erstellt
Steinpilz, Sahne, sehr gefällt
und erfreut die liebe Meute
die so zahlreich einfällt heute

frisch gekochte Bolognaise
köstlicher gerieb'ner Käse
 Pesto aus Basilikum
haut selbst Carnivoren um

wie wär' es mit Olive pur
ein wenig Öl plus Chili nur
die Hörnchennudeln sanft durchtränken
und ab vom Festtagstrubel lenken

sanft rutscht die Nudel in den Mund
beruhigt und schmeckt zu jeder Stund
und sättigt voller Wohlbehagen
an festlichen und and'ren Tagen

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Dittwald).
Der Beitrag wurde von Christina Dittwald auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Christina Dittwald:

cover

Die Geschichte von Ella und Paul von Christina Dittwald



Der Schutzengel Paul verliebt sich in Ella, seine junge Schutzbefohlene. Schwierig, schwierig, denn verliebte Schutzengel verlieren ihren Status. Ella hat Schutz bitter nötig... und so müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Eine große Rolle spielt dabei ein Liebesschloss mit den Namen der beiden an einer Brücke über einen großen Fluss. Die reale Welt mischt sich mit Fantasy und Traumsequenzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Dittwald

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der erschöpfte Radiergummi von Christina Dittwald (Abstraktes)
Weihnachtsgedanken von Gisela Segieth (Weihnachten)
Auf ein Frohes Osterfest! von Heino Suess (Thema des Monats)