Paul Rudolf Uhl

Gsundheit


De Pharma Industrie probiert
vo Zeit zu Zeit, dass uns vakafft
a Impfung, Grippeserum, weil
da Umsatz ned so narrisch lafft…
 
No ned lang her, da hams vastraat,
de Voglgripp kaam auf uns zua.
D Regierung hat dann Serum bsorgt
und gsogt, mia hättn goar ned gnua…
 
Da Michl aba, der hat wohj
koa Panik kriagt, und is ned hi,
zun Massn-Impfn – do hams gschaut:
Koa Umsatz lafft - ja, Sakradie !
 
Und seit zwoa Wocha wird vabroadt,
a Masern-Impfung miaßt jatzd sei…
I glaab, do geht aa koana zua –
hat schlimme Nebnwirkung fei !
 
Und drum hojtns de Doktas o,
an de Privatpatientn (de
ham koa Bugdetbeschränkung ned)
mehr zun vaschreibm. Do kunnt wos geh !
 
I moan, aa do geht nix - da Grund:
Mia Deitschn sand hojt oafach z xund !

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • paul-uhlweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 2 Leserinnen/Leser folgen Paul Rudolf Uhl

  Paul Rudolf Uhl als Lieblingsautor markieren

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

SOMMAZEIT IS! (MESZ) von Paul Rudolf Uhl (Aktuelles)
Intriganten. von Walburga Lindl (Kritisches)
Forbtupfer im Lebm von Anna Steinacher (Mundart)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen