Rolf Grebener

Kling Glöckchen

Kling Glöckchen, klingelingeling
kling Glöckchen kling
Kört na Sünnemarten,
puckern lütsche Harten.
Mit en Schipp dat bullert,
kummt Klaas-Ohm overt Dullert.
Kling Glöckchen, klingelingeling
kling Glöckchen kling.

Kling Glöckchen, klingelingeling,
kling Glöckchen kling.
Minschen sünt so bliet,
overt Wiehnachtstied.
Se gaant neet mehr verloren,
de Heiland is geboren.
Kling Glöckchen, klingelingeling,
kling Glöckchen kling.

Kling Glöckchen, klingelingeling,
kling Glöckchen kling.
Vader holl dien Hand, 
overt platte Land,
blief bi uns doch immer,
seeg´n din Freesenkinner.
Kling Glöckchen, klingelingeling,
kling Glöckchen kling


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rolf Grebener).
Der Beitrag wurde von Rolf Grebener auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Begegnungen - SF Kurzgeschichten von Andree Hoffmeister



Bei den Kurzgeschichten handelt es sich um Episoden zwischen Jägern und Gejagten, aus Erlebnissen zwischen Liebenden, Begegnungen mit dem Tod und dem Unbekannten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rolf Grebener

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Goldene Hochzeit von Rolf Grebener (Allgemein)
Gedanken eines Dackels zur Weihnachtszeit von Ernst Dr. Woll (Weihnachten)
Miniaturen IX von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)