Jan van Oosterbeek

Sommeranfang

Die Sonne wärmt bis in die Knochen.
Ich hab den Wald für mich allein.
Es wird jetzt heiß in diesen Wochen
und nach mir fragt kein Schwein.

Die Beagle geben die Familie.
Sie schreien laut, wenn doch mal jemand kommt.
Die Tochter stopft die Ohren aus mit Petersilie
und macht ansonsten , was ihr frommt.

Nur Hundefrauchen grüßen nett -
auf englisch, spanisch oder was es gibt.
Die meisten sind noch nicht mal fett.
Hab ich die Zeit versiebt?

Die Sonne wärmt die alten Knochen.
Wir haben uns zum Fressen lieb.
Die Hunde komm auf meine Bank gekrochen.
Wie schön, dass` die noch gibt.

© Jan van Oosterbeek – 5/2013

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jan van Oosterbeek).
Der Beitrag wurde von Jan van Oosterbeek auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Jan van Oosterbeek als Lieblingsautor markieren

Buch von Jan van Oosterbeek:

cover

Du brauchst nicht Tischler lernen um ne Yacht zu bauen von Jan van Oosterbeek



Der authentische Bericht über den erfolgreich abgeschlossenen Bau einer Ferrocement Yacht von Laienhand.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jan van Oosterbeek

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Felice navidad von Jan van Oosterbeek (Allgemein)
Der Dichter Leid von Adalbert Nagele (Allgemein)
Winter in Leoben von Adalbert Nagele (Romantisches / Romantik)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen