Diethelm Reiner Kaminski

Weihnachtsende

 
Der Weihnachtsmann ist abgereist,
Die fette Gans ist nun verspeist,
zerstoben ist die Engelschar
nebst ihren Rentiertruppen.
Der Alltag ist auf einmal da,
ganz ohne Märchenpuppen.
Der Kontoauszug macht dir klar,
dass Weihnachten nicht billig war:
Das Konto haushoch überzogen,
das Geld durch den Kamin geflogen.
Du sitzt auf einem Schuldenberg:
Das war des Weihnachtsmannes Werk.
Lauthals wird dieser Kerl verflucht,
der längst das Weite hat gesucht.
Wütend schwörst du Stein und Bein:
„Den lass ich nie mehr bei mir ein.“
Im Herbst schon ist der Schwur vergessen
mit seinen kleinlichen Bedenken.
Dann suchst du wieder nach Geschenken.
Du bist wie stets vom Weihnachtswahn besessen.
 
26 - 12 - 2013

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Diethelm Reiner Kaminski).
Der Beitrag wurde von Diethelm Reiner Kaminski auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Diethelm Reiner Kaminski:

cover

Von Schindludern und Fliedermäusen: Unglaubliche Geschichten um Großvater, Ole und Irmi von Diethelm Reiner Kaminski



Erzieht Großvater seine Enkel Ole und Irmi, oder erziehen Ole und Irmi ihren Großvater?
Das ist nicht immer leicht zu entscheiden in den 48 munteren Geschichten.

Auf jeden Fall ist Großvater ebenso gut im Lügen und Erfinden von fantastischen Erlebnissen im Fahrstuhl, auf dem Mond, in Afrika oder auf dem heimischen Gemüsemarkt wie Ole und Irmi im Erfinden von Spielen oder Ausreden.
Erfolgreich wehren sie mit vereinten Kinderkräften Großvaters unermüdliche Erziehungsversuche ab.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Diethelm Reiner Kaminski

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schlechtwetterlage von Diethelm Reiner Kaminski (Wut)
Hat der Weihnachtsmann ne Frau ? von Martina Wiemers (Weihnachten)
Zeitlos von Christiane Mielck-Retzdorff (Alltag)