Robert Nyffenegger

Der Dichter und die Dichterin


Der Dichter und die Dichterin,
Für wen sind die denn ein Gewinn?
Für Dich, für mich, fürs Publikum?
Die Letzten nicht, die sind zu dumm.
 
Der eine dichtet richtig brünstig,
Die andre schreibt sich`s von der Seele.
Der eine braucht die Worte schwülstig,
Die andre macht auf Eigenquäle.
 
Er verst in Prosa vertikal,
Und  findet das echt genial.
Sie setzt ein Bildchen noch darunter,
Noch schöner als der Vers -  mitunter.
 
So dichtet jeder für sich selber
Und hat dadurch schon den Gewinn.
So sag ich es, - nun  anstandshalber-,
Der letzte Unsinn macht noch Sinn.
 
Die Dichtkunst möge Euch gelingen,
Sonst wird es Fugenkitt auch bringen.
Vom Himmel fällt ein Meister selten,
Wird auch  2014 gelten.
 
Guten Satz ins 2014 wünsche ich allen!
 
 
 
 
 
 
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Robert Nyffenegger).
Der Beitrag wurde von Robert Nyffenegger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.12.2013. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Auf den Flügeln der Nacht von Flora von Bistram



Gedanken Gedichte Geschichten
sowie eigene Bilder
auch das Cover entstand in Eigenregie
wie bei allen ihren Büchern

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Robert Nyffenegger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Schneemann von Robert Nyffenegger (Satire)
Sagen und denken- Nachbarn! von Lizzy Tewordt (Satire)
Nur Liebe führt zur Poesie von Hans Witteborg (Emotionen)