Manfred Bieschke-Behm

Dein Wille entscheidet


Jeder ist seines Glückes Schmied,
das stimmt für den,
der sein Leben positiv sieht.
 
Überwinde negative Hürden
mit Respekt, Verständnis
und mit Würden.
 
Das Leben ist oft eine Achterbahn,
wo nach tiefsten Tiefen du kommst,
in hohe Höhen an.
 
Positiv Leben heißt nicht resignieren
und regt an neugierig zu sein,
sowie Neues auszuprobieren.
 
Gedanken sind die Mutter jeden Wortes,
sich daran erinnern,
lohnt sich allen Ortes.
 
 
Versuche durch Fühlen, Denken, Handeln,
Negatives in Positives
umzuwandeln.
 
Habe ein Ziel vor Augen – das nicht zu hoch gesteckt,
es ungeahnte Kräfte
in dir weckt.
 
Wie es kommt - das Leben einfach nehmen –
und sich seiner Träume
niemals schämen.
 
Es gilt, den eigenen Willen zu entdecken,
und sich durch Niederschläge
nicht abzuschrecken.
 
Fröhlich sein und über sich selbst gelacht
nimmt allem Negativen
die ungewünschte Macht.
 
Wenn aller Rat von dir wird, genau bedacht
dann wird es passieren,
dass dir das Leben Freude macht.
 
Dies sollte sein, dein höchstes Ziel
es zu erreichen kostet deinen Willen,
also gar nicht so viel.

Mein erstes Gedicht 2014. Sicherlich werden noch viele folgen. Mal sehen, was das Leben so schreibt.
Ich wünschen allen Leserinnen und Lesern ein interessantes 2014 mit vielen Schreibideen.
Gruß
Manfred
Manfred Bieschke-Behm, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Manfred Bieschke-Behm).
Der Beitrag wurde von Manfred Bieschke-Behm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.01.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Oasenzeit. Gedichte und Geschichten von Rainer Tiemann



Hin und wieder brauchen Menschen Ankerplätze in ihrem Leben. Sie suchen deshalb nach Oasen, die Entspannung bieten. Dies können geliebte Menschen, die Familie oder gute Freunde sein. Für manche sind es ganz bestimmte Orte oder Landschaften. Anregungen oder Ruheorte, z.B. durch entspanntes Lesen von Lyrik zu finden, ist ein Anliegen von Rainer Tiemann mit diesem Buch „Oasenzeit“. Es lädt dazu ein, interessante Regionen, z.B. Andalusien, Cornwall, die Normandie oder das Tessin zu entdecken. Aber auch Städte, wie Brüssel, Florenz und Paris, Schwerin, Leipzig oder Leverkusen können Oasen sein, die jeder Mensch neben dem Glück der Liebe zeitweise braucht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Manfred Bieschke-Behm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Monatsgedichte: JULI von Manfred Bieschke-Behm (Natur)
Ja, ja das Leben von Karl-Heinz Fricke (Das Leben)
Von Heute auf Morgen von Christa Astl (Gedanken)