Paul Rudolf Uhl

Ein bestimmtes Wort...


Da gibt’s  ein Wort, das ist bekannt
in aller Herren Länder…
In allen Sprachen angewandt,
beliebt wie bunte Bänder…
 
Das Wort – es kennen alle Leut’,
Gebildete und Wilde
und von der Steinzeit an – bis heut’,
da unterdrückt man’s,  milde.
 
Das Wort bezeichnet ungeniert
das unaussprechlich Braune…
Man sagt es – undiszipliniert -
bei Stress und schlechter Laune,
 
bei Ärger, unter Alkohol,
Enttäuschung und dem Fruste.
Jedoch erleichtert’s ziemlich wohl,
so sagt man das bewusste –
 
das Wort mit s-c-h vorn dran…
Ich sag’s auf meine Weise,
so dass es jeder hören kann:
Nein – doch nicht! Euch zum Fleiße…

 
                                                               P.U. 16.02.14
 
Merde – shit – vulg – caca - говно – skit – bok –
govno - 他妈的 – porra…

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.02.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Winter von Paul Rudolf Uhl (Mundart)
Beständigkeit - Übungssache von Franz Bischoff (Humor - Zum Schmunzeln)
Der Schnitzer in der Schnitzerstadt von Jürgen Berndt-Lüders (Nachdenkliches)