Christina Dittwald

Der Brockhaus




Die Komplettausgabe des Brockhaus
war ne Gabe zur Konfirmation
dafür gab der Opa viel Geld aus
für den Enkel vom einzigen Sohn

gern wurde darin auch gelesen
und fremde Fische beschaut
es ist auch ganz hilfreich gewesen
zu wissen wann's  Eis denn nun taut

endlose Schulzeit ging auch vorbei
und ein Umzug musste mal sein
zwar war der Brockhaus uns einerlei
doch der Alte zog nun mit uns ein

 im Schrank der vergangenen Welten
ein Relikt überflüssig veraltet ja klar
ich staubte ihn ab  sträflich selten
vielleicht  zwei oder dreimal im Jahr

Diafilme wurden im Brockhaus gepresst
die man im Urlaub geschossen
bevor man sie in die Rahmen entlässt
dies Hobby ist nun auch verflossen


Die Dias sind nun bald passé
sagt man dem Brockhaus jetzt ade
wenn ich ein Wort will wissen
wird's Laptop angeschmissen

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christina Dittwald).
Der Beitrag wurde von Christina Dittwald auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.02.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Christina Dittwald:

cover

Die Geschichte von Ella und Paul von Christina Dittwald



Der Schutzengel Paul verliebt sich in Ella, seine junge Schutzbefohlene. Schwierig, schwierig, denn verliebte Schutzengel verlieren ihren Status. Ella hat Schutz bitter nötig... und so müssen die beiden sich etwas einfallen lassen. Eine große Rolle spielt dabei ein Liebesschloss mit den Namen der beiden an einer Brücke über einen großen Fluss. Die reale Welt mischt sich mit Fantasy und Traumsequenzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christina Dittwald

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Knusprige Gänsebrust von Christina Dittwald (Humor - Zum Schmunzeln)
Revolution von Martin Graf (Das Leben)
Die frohe Botschaft von Lizzy Tewordt (Humor - Zum Schmunzeln)