Wally Schmidt

Weltfrauentag, die Durchschnittsfrau

 

 

 

 

Man weiss es nicht so ganz genau,

wie sieht der Mann denn seine Frau.

Er betont, dass Er verdient das Geld,

sie ist fast so wie angestellt.

Er denkt, oft sitzt sie nur Zuhaus',

und ruht sich von dem Nichtstun aus.

Doch hat er mal daran gedacht,

was sie im Leben alles macht?

 

Kochen, putzen,waschen, nähen,

manchmal auch den Rasen mähen,

und wer kauft denn alles ein,

wäscht stundenlang die Wäsche rein,

spielt Krankenschwester, ist wer krank,

hat für ihn den Wein im Schrank,

vielleicht auch noch die Schokolade

massiert ihm seine kranke Wade,

sorgt, dass er die Zeitung hat,

streicht ihm seine Falten glatt?

Ist irgendwas im Haus defekt,

sie hat es auch ganz schnell entdeckt.

Wenn quietschen Angeln an den Türen,

muss sie mit Öl sie kräftig schmieren.

Und klappt da was elektrisch nicht,

und ist kein Fachmann dann in Sicht,

die Frau hat's meistens schnell kapiert,

und mit Geduld auch repariert.

 

Wenn des Nachts die Kinder schrei'n,

wer wiegt sie in den Schlaf dann ein?

Die Frau hat auch ganz ohne Frage,

im Kopf all die Geburtstagstage.

Wer erinnert denn den Mann,

dass er seine Mutter ruft mal an?

Bei all dem sei sie frisch und munter,

lässt der Mann dann seine Hose runter.

 

Mir fällt dazu noch so viel ein,

doch lass' ich's hiermit gut mal sein.

Ich bracht' es mal auf einen Nenner,

ich weiss es gibt auch and're Männer.

Doch ich weiss auch ganz genau,

das ist das Leben einer Durchschnittsfrau.

 

Ach wie schön, ihr lieben Leute,

dächt' man an all das nicht nur heute.

Der liebe Gott die Frau so schuf,

ihr ganzes Leben ist Beruf !

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.03.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Heartbreak: Liebe, Familie und Katastrophe von Lisa-Doreen Roth



Mona hat große Sorgen, denn ihre Ehe steht vor dem Aus. Während einer Feier lernt sie Mark kennen, der sie sofort in sein Herz schließt. Sie kann es kaum fassen, tatsächlich einem Mann begegnet zu sein, der alle positiven Eigenschaften in sich zu vereinen scheint. Doch entwickelt sich daraus wirklich das große Glück? Ein kurioses Liebesabenteuer … aufregend, dramatisch und skurril zugleich

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein toller Mann von Wally Schmidt (Humor - Zum Schmunzeln)
Die Nähe (Paris am 13.11.2015) von Bernd Herrde (Aktuelles)
Niemals wie die Eltern leben von Horst Rehmann (Menschen)