Wally Schmidt

Der Abendvogel

 

 

Jeden Abend er laut singt,

so wunderschön die Stimme klingt.

Ein Lied für Mensch und die Natur,

er singt in Moll und auch in Dur.

 

Die Blumen schon ganz müde sind,

die Köpfchen wiegen sich im Wind,

die Tiere sich ins Nest verkriechen,

als könnten sie die Nacht schon riechen.

 

In der Natur da herrscht jetzt Stille,

es ist langsam auch der Wille

von dem Mensch, dass er wird faul.

Er stopft sich noch was in das Maul,

dann legt er müde sich danieder,

jetzt ruhen aus die steifen Glieder.

 

Wenn langsam dann das Licht verschwindet,

und der Tag sich mit der Nacht verbindet,

hat auch der kleine Vogel Ruh',

er ist ganz müde, schläft im Nu,

umhüllt von einer stillen Nacht.

Hat seinen Tag sehr schön verbracht.

Ich hör' ihm abends gerne zu,

dann find' auch meine Seele Ruh'.

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Wally Schmidt).
Der Beitrag wurde von Wally Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.03.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Eigene-Sprüche-dodo: In Grafik und Spruchband von Doris Schmitt



Es geht um eigene Sprüche, die in Grafik und Spruchband gesetzt wurden. Kreative Ideen, aufgeschrieben und in Grafik verpackt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Wally Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wer weiss, man kann es nicht wissen von Wally Schmidt (Autobiografisches)
Mein treuer Freund von Karl-Heinz Fricke (Tiere)
Tanka von Helga Edelsfeld (Haiku, Tanka & Co.)