Karsten Herrmann

Tausend rote Rosen

 

 Immer noch ist Brigitte ihrem Gunter nah,
obwohl er beschloss aus dem Leben zu gehen,
dieser Playboy war stets für sie da,
einst, ihrer Zeit, im glamourösen Geschehen.
 
Damals war, Brigitte Bardot, eine Sexgöttin,
mit hinreißenden Schmolllippen, eine Venus,
die hübscheste blonde Schauspielerin
und schönste Femme Fatale mit „BB“ Mythos.
 
Ihre Verlobung tat Sachs von oben segnen,
aus leidenschaftlicher Liebe zu ihr,
  ließ, über Brigitte, tausend rote Rosen regnen,
total romantisch öffnete er ihre Herzenstür.
 
Im Glücksrausch turtelten sie dann mit Vollgas,
liebten sich im Mondschein auf 'nem Motorboot,
 heirateten im paradiesischen Las Vegas,
bevor es beide, zum Flirten, nach Tahiti zog.
 
Nach drei turbulenten Ehejahren,
 endete alles ohne den berühmten Rosenkrieg,
heute zählen sie zu den glorreichen Paaren,
welches noch liebevoll verbunden blieb.
 
 Brigitte spricht vom Wind in ihrem Leben,
was Gunter Sachs, für ihre wilden Segeln, war,
er hatte ihr, und anderen, so viel gegeben,
 in schöner Erinnerung, blühen tausend rote Rosen,
für sie,  unvergessen, noch jedes Jahr.








 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karsten Herrmann).
Der Beitrag wurde von Karsten Herrmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.05.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Gefühlstütenwanderer von Joachim Güntzel



Warum Geschichten am Limit ? Alle Kurzgeschichten handeln in der einen oder anderen Weise von Grenzsituationen. Seien es Grenzerfahrungen zwischen realer und imaginärer Welt, seien es gefühlte oder tatsächliche Stigmatisierungen und Ausgrenzungen oder seien es Grenzerfahrungen zwischen Gewalt und Rache. Alle Protagonisten müssen kämpfen, um mit diesen Situationen zurechtzukommen und kommen doch in den wenigsten Fällen unbeschadet davon.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Stargeflüster" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karsten Herrmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Harfenfee von Karsten Herrmann (Leidenschaft)
Balladen des Lebens von Rainer Tiemann (Stargeflüster)
Freude Liebe und Glück von Elke Lüder (Dankbarkeit)