Rainer F. Storm

F E R I E N Z E I T

Endlich ist die Zeit gekommen.
Die Schüler feiern mit: „Hurra!“
Jetzt kommt die schönste Zeit des Jahres -
die Ferien sind endlich da.

Sind auch nicht alle Noten Spitze -
nicht jedes Zeugnis lupenrein.
Was jetzt nur zählt ist einfach Nichtstun -
und wochenlang ganz frei zu sein.

Die einen fahren mit den Eltern
zum Wanderurlaub nach Tirol.
Und fühlen sich, trotz allem Luxus,
fast überwacht und gar nicht wohl.

Viel lieber wäre ihnen Wasser.
Das Meer, die Sonne und der Sand.
Auf Wellen reiten, Party´s machen -
und chillen dort am Meeresstrand.

Ein and´rer würde gerne fliegen,
mit einem Gleitschirm von den Höh´n.
Durch´s wilde Tal entlang des Baches -
über schroffe Gipfel und schwarze Seen.

Die Kleinen woll´n davon nichts wissen.
Sie zieht es auf den Bauernhof.
Für sie ist Schweine füttern Urlaub,
dagegen Meer und fliegen doof.

Doch gibt es Ferien auch anders.
Nicht jeder hat das große Geld,
um einzuchecken, einzuschiffen -
zum reisen um die halbe Welt.

Für die gibt es sehr viel im Ländle,
vom Schwarzwald bis zum Bodensee.
VomTaubertal bis in die Kurpfalz
und auch im Allgäu ist´s recht schee.

Warum denn in die Ferne schweifen,
liegt doch das Schöne vor der Tür -
denn wandern, schwimmen und relaxen,
kann man doch ganz bestimmt auch hier.

Egal wohin die Ferien führen -
doch irgendwann sind sie auch aus.
Dann hört man jedes Jahr aufs Neue:
„Am schönsten ist es doch zuhaus´!“

 


copy by rsto.2014 - All Rights Reserved









 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.07.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Rainer F. Storm als Lieblingsautor markieren

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensermunterung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DIE STREUOBSTWIESE von Rainer F. Storm (Natur)
ein kleines Licht von Viola Otto (Lebensermunterung)
Zärtlichkeit trägt keinen Namen von Rainer Tiemann (Leidenschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen