Adalbert Nagele

Satansbraten

Ein Satansbraten kommt nie allein;
ich denk mir mal, muss einfach so sein!
Wenn ich auch viele Messer wetze,
Natur hat eigene Gesetze.

Ein Satan allein ist zu klein,
drum ladet Freunde er sich ein,
sie stiften Unheil da und dort,
und sind sehr schnell auch wieder fort.

Ich riech' diverse Satansbraten,
die lass ich einfach lange warten,
mal' auch nie Teufel an die Wand,
reich ihnen nicht mal meine Hand.

© Adalbert Nagele

Ich habe mein Gedicht in Anlehnung an Franz Bischoff's Aphorismus Erfahrungswerte geschrieben.
Adalbert Nagele, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.08.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • bertlnagelegmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 10 Leserinnen/Leser folgen Adalbert Nagele

  Adalbert Nagele als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Frau im Nebel von Karin Hackbart



Eine kleine unheimliche Legende, die an der Küste spielt

Mit Rezepten von der Küste ersehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erfahrungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Tierische Laute von Adalbert Nagele (Wortwörtliches-Wortspiele)
noch 10 minuten.. von Heino Suess (Erfahrungen)
ZART-BITTER von Renate Tank (Gefühle)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen