Inge Hoppe-Grabinger

Drei Momente


Morgens  (war es l99O?)

Mir geht's nicht gut.
Es ist noch dunkel.
Es ist schon sechs.
Es ist kalt.
Ich hasse das,
was auf mich zukommt.
Ich weiß nicht,
wie ich den Tag
überstehen soll.
Eine alte Frau
kommt auf mich zu
und sagt:
"Weinen Sie nicht!!"

Mittags (war es 2OOO?)

Ich bin traurig.
Ich wünschte, der Tag
ginge schneller vorbei.
Ein Junge läuft,
neun Jahre alt,
an mir vorüber.
Konzentriert und sehr ernst,
jede Silbe betonend,
singt  er:
"Freude, schöner Götterfunken..."
... die ganze Strophe!

Abends (war es 2O1O?)

Ich bin erschöpft.
Das Kind ist schon
im Bett. Behutsam,
jedes Geräusch
vermeidend,
lege ich mich
daneben.
Ich sehe
das kleine Gesicht,
traumumfangen.
Alles in mir gelöscht.
Nur noch das Staunen!


23. August 2o14


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Inge Hoppe-Grabinger).
Der Beitrag wurde von Inge Hoppe-Grabinger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.08.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Im Strom der Zeit-Facetten des Lebens von Heidrun Gemähling



Gedichte aus dem Leben.
Jedes Leben ist Teil eines schöpferischen Werdegangs im Strom der Zeit und bereichert das Zusammenspiel der gesamten Schöpfung. Sie ist ein Meisterwerk höchsten Grades, und uns Menschen ist es gegeben, über Sinn und Zweck unseres Daseins nachzudenken.
Höhen und Tiefen sind ständige Begleiter unseres Lebens, die auf vielfältige Weise zum Ausdruck kommen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Inge Hoppe-Grabinger hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Inge Hoppe-Grabinger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gipfelsturm von Inge Hoppe-Grabinger (Limericks)
Ein Unfall von Ernst Dr. Woll (Autobiografisches)
Schreiende Völker von Bernd Rosarius (Gedanken)