E. Hans Bertelsen

Homage an die Kunst

Wo der Maler Striche zieht
Wo der Dichter Verse schmiedet
Wo der Schnitzer sich bemüht
und des Schmiedes Eisen glüht
hat der Zeitgeist Kunst gewittert

Wo die Surfer Wellen reiten
Wo der Drachenflieger steigt
Wo die Wolken sich verbreiten
und des Malers Pinsel streiten
hat Stimmung sich in Bunt gezeigt

Wo des Dichters Denken sprudelt
Wo in Lettern Worte keimen
Wo der Geist die Stirne knuddelt
und in seinen Schätzen buddelt
entsteht das Werk aus Dichterreimen

Wo fragiles Schnitzwerk wächst
Wo das Bild in Holz geschnitzt
Wo die Späne splitternd ächzt
jeder Kunstliebhaber lechzt
bis der letzte Hangriff sitzt

Ist des Meister´s Werk gelungen
für die Nachwelt des Erstaunens
Wird ein Loblied drauf gesungen
aus hingehauchten DichterZungen
die Homage des Windes Raunens

Wo der Schmied das Eisen streckt
Wo Fragmente sich erhitzen
Wo die Muse Kunst geweckt
in Nuancen abgeschmeckt
fließen Tropfen langen Schwitzen´s

Ist des Meister´s Werk erstellt
dankt die Nachwelt dem Geschenk
aus dem Zeitgeist uns´rer Welt
das aus Posamenten schwellt
die Homage als das Gedenk

24.01.1998 © Hans Eberhard Bertelsen

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (E. Hans Bertelsen).
Der Beitrag wurde von E. Hans Bertelsen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.09.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Adina - Mein Freund, der Baum von Margit Marion Mädel



Diese Geschichte erzählt von einem kleinem Mädchen, welches durch ihre Ängste eine ganze Stadt bewegen kann, um Schäden an der Natur, die von Menschen verursacht wurden, wieder gut zu machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aphorismen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von E. Hans Bertelsen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wetterfühlig von E. Hans Bertelsen (Natur)
K r i t i k von Christina Wolf (Aphorismen)
Glockenecho von Hans Witteborg (Gefühle)