Marija Geißler

Er geht mit mir weiter

Hatte Angst  würde nie mehr fliegen
dachte die Nacht würde mich besiegen
meinte Gott hätte mich vergessen
mein Leben, war´s das jetzt gewesen ?

Wollte mich dem Dunkeln ergeben
sagte mich ab von diesem  Leben
fragte Gott, warum hörst du mich nicht
sieh´meine Not, schick´ mir ein Licht.

Und als ich dachte, es ist vorbei
schickte er mir einen Engel herbei
dankte Gott, für die helfende Hand
die Zugang zu meinem Herzen fand.

Vielleicht musste dies´ alles so sein
ich kämpfe jetzt nicht mehr ganz allein
lieber Gott, hast mich nicht überseh´n
den Weg möchte er jetzt mit mir gehn.

MG
Sep.14










 

Krankheit kann einen ganz schön zu Boden reissen, man
hofft man kämpft, aber manchmal reicht das eben nicht
aus, wie gut das es Wunder gibt, also nie die Hoffnung
verlieren, manchmal ist es das einzige was man hat, oder
einen Menschen der uns geschickt wurde um uns Kraft und
Liebe zu geben, und wie wir alle ja wissen

Die Liebe vermag alles !!!!
Marija Geißler, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Marija Geißler).
Der Beitrag wurde von Marija Geißler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.09.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Marija Geißler:

cover

Facetten der Sehnsucht von Marija Geißler



Gedichte von Maria Geißler aus Deutschland und Selma van Dijk aus den Niederlanden.
"Facetten der Sehnsucht" erzählt von der Sehnsucht nach unerfüllter Liebe, erzählt aber auch von der Sehnsucht nach den Dingen im Leben, die einem Freude bereiten und Spass machen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Marija Geißler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich singe... von Marija Geißler (Autobiografisches)
Wenn Liebe bleibt von Rainer Tiemann (Dankbarkeit)
Valentinstag von Adalbert Nagele (Liebe)