Hans Eberhard Bertelsen

Der Spiegel taugt nicht


Noch Vor über fünfzehn Jahren
war mein Spiegel zu mir ehrlich
Heute spielt er mir den Narren
Ich find das garnicht ungefährlich

Wo ich doch sensibel bin
Kein Leid kann ich ertragen
Diesen Spiegel mach ich hin
dann gibt es nur noch schöne Fragen

Die falsche Verpackung zeigt er mir
Lauter Falten im Gesicht
Doch wo ich hinschau, da und hier
auch am Hintern da zeigt er´s nicht

Glatte Haut an diesen Stellen
seh ich schön aus pfirsichmäßig
Im Gesicht nur schöne Wellen
Erfahrung sagt mir:
 Schönheit ist auch lästig


Fladungen Rhön 23.10.2014 © Hans Eberhard Bertelsen | http://www.bertelsen.de/dichtung.html

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans Eberhard Bertelsen).
Der Beitrag wurde von Hans Eberhard Bertelsen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.11.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gefahr für Burg Bentheim von Mathias Meyer-Langenhoff



Ein spannendes Buch für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre um eine spannende Reise in längst vergangene Zeiten, bei der es manches Abenteuer zu bestehen gilt. Für Kinder ab 10.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ironisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans Eberhard Bertelsen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bis der Lenz sie wieder weckt von Hans Eberhard Bertelsen (Frühling)
Die Macht des Gesanges von Heinz Säring (Ironisches)
Armer Santa .......... von Helmut Wendelken (Humor - Zum Schmunzeln)