Rainer F. Storm

WEIHNACHTSMÄRKTE

Die ersten Plätzchen sind gebacken.
Der Christstollen reift vor sich hin.
Jetzt kommt die Zeit der Weihnachtsmärkte,
von Reichenhall bis nach Berlin.
 
In allen Städten reges Treiben.
Selbst auf dem Land ist manches los.
Sind auch die Märkte nicht die Größten -
sind sie nicht weniger grandios.
 
Die Buden glitzern um die Wette
und Glühweinduft liegt in der Luft.
Jetzt gilt Dabeisein und erleben,
denn schnell ist der Advent verpufft.
 
Das Christkind grüßt im alten Nürnberg,
dabei sind Lebkuchen und Co.
In Paderborn der „Heiße Wilhelm“
und Rostbratwürste so und so.
 
Am neuen Markt, im schönen Rostock,
hat man ein Wunderding erstellt.
Die größte Weihnachts - Pyramide,
die Größte auf der ganzen Welt.
 
Nicht ganz so groß, doch anders wichtig,
ist das antike Karussell.
Für uns´re Kleinsten g´rade richtig -
und sicherlich auch nicht zu schnell.
 
Die Schlossweihnacht hoch überm Städtle
grüßt lichttrunken ins Badnerland.
Gar mancher hat sein Herz verloren,
in Heidelberg am Neckarstrand.
 
Vom Kirchturm klingen fromme Lieder
und vielerorts ein Glockenspiel.
Nicht nur die Kinderaugen leuchten
im weihnachtlichen Glücksgefühl.
 
Egal ob hier bei uns Zuhause,
ob auf dem Land, ob in der Stadt.
Der Weihnachtsmarkt befällt uns alle,
weil er so viel zu bieten hat.
 
Kaum einer geht mit leeren Händen -
vielleicht kam durch den Markt die Lust,
sich doch ein Schmankerl mitzunehmen -
sei es auch nur die Rote Wurst!
 


copy by rsto. 2014 - All Rights Reserved.
 
 
 
 
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.11.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DAS KRANKENHAUS - BETT ! von Rainer F. Storm (Humor - Zum Schmunzeln)
Ich liebte Weihnachten von Rita Höhne (Weihnachten)
Ich bin dann mal weg... von Paul Rudolf Uhl (Abschied)