Karl-Heinz Fricke

Die Wintersportler

Eilt, Kinder aus dem Haus heraus,
die ganze Nacht hat es geschneit.
Holt schnell den Rodel aus dem Haus,
es kommt für euch die Freudenszeit.

Den Hügel rauf, den Hügel runter,
die frische Luft, die tut euch gut.
Es macht den faulsten Burschen munter,
es zirkuliert das träge Blut.

Der stete Aufstieg kostet Kraft,
es wird bewegt das Bein, der Arm.
Und hat den Aufstieg man geschafft,
ist man am ganzen Körper warm.

Es wurde eine Schlacht geschlagen,
ein weißer Ball traf haargenau
den alten Schulze an den Kragen,
der merkt' es nicht, denn er war blau.

Sie schnallten sich die Bretter an
und fuhren auf den Skilift zu,
der Helmut und die Mary-Ann -
am Abend kamen sie zur Ruh'.

Fest zugefroren war der Teich,
die blanken Schlittschuh mussten her.
Die Kinder wussten dann sogleich
darauf zu laufen hin und her.

Die hohe Schanze kam in Sicht,
da flog schon jemand - einfach toll.
Nee, runterspringen wollt' Jan nicht,
er hatte schon die Hosen voll.

Karl-Heinz Fricke  11.12. 2014

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.12.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (16)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensfreude" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vergebung von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Welt Kuss Tag von Heino Suess (Lebensfreude)
Beflügelt von Edeltrud Wisser (Freundschaft)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen