Ramona Schoen

Mentale Gesinnung




Im Rücken spürte er den Stich und wie er zog, durch Mark und Bein
Es stach und schmerzte fürchterlich, woher er kam, blieb streng geheim
Der Wind versprach dem Sturm zu schweigen, ein Kinderspiel, aus gleichem Haus
Um hinterrücks voranzutreiben, doch eines Tages war es aus.
 
Die Menschen, die den Pakt erkannten, schmiedeten geheime Pläne
Suchten Zuflucht bei Verwandten, das, wonach sich jeder sehne
Eine Tränke, die sie nährte, einen Fluss, der immer floss
Was das Böse stets verkehrte, jeden Lärm in Stille goss.
 
Plötzlich hüllte sich der Sturm, auch sein Bruder Wind in Schweigen
Das, was mächtig war zerfloss und am Himmel spielten Geigen
Melodien, die Herzen fanden, stets das Gute nur erkannten
Immerfort, bei Tag und Nacht, das hab‘ ich mir nicht ausgedacht.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ramona Schoen).
Der Beitrag wurde von Ramona Schoen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.12.2014. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedanken, die das Herz berühren von Robert Soppa



Robin Stein widmet sich in seinen Gedichten dem Thema Liebe. Seine Gedanken geben Einblick in die Gefühlswelt des Liebenden und beschreiben die sehnsuchtsvolle Suche nach der einzigen, der wahren Liebe und die völlige Hingabe an die gefundene, geliebte Person.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ramona Schoen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Normal sein von Ramona Schoen (Nachdenkliches)
Jedes Wort von Sabine Brauer (Kritisches)
Comitting Suicide von Paul Rudolf Uhl (Autobiografisches)