Gabriele A.

V o l l - V e r t r a u e n s e l i g



Voll - Vertrauensselig


Vorbei die Zeit mit wer kennt wen
hier konnt man ganze Leben sehn
schnell einen Freund noch angeklickt
erkenntlich war wie dieser tickt

Facebook setzt das Ganze fort
doch mich findet keiner dort
denn unverfänglich unbedacht
gibt  man so and´ren Menschen Macht

Der Nachbar schaut sich´s an in Ruh
gibt sofort seinen Senf dazu
lächelt ihm schön ins Gesicht
denkt aber - mit dem stimmt was nicht

Auf der Hochzeit und so weiter
schießt wer Bilder locker heiter
Leute die sich gern verstecken
entdeckt man über 30 Ecken

bei Kindern Freunden - ein Gesicht
auf deren Seite - ah erwischt
man macht schnell mal streng mal mild
letztlich doch sein eig´nes Bild...


@ Nordwind

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele A.).
Der Beitrag wurde von Gabriele A. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.01.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Gabriele A. als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Diese Augenblicke - Lyrische Sichtweisen von Rainer Tiemann



Aneinander gereihte Augenblicke sind es, die letztlich das ausmachen, was man Leben nennt. Es gibt die schönen und die weniger schönen Augenblicke. Alle jedoch tragen dazu bei, dass sich Menschen erinnern. An manches gern, an manches weniger gern. Oft sind es die schönen Augenblicke, die uns Mut machen und nach vorn schauen lassen. In "Diese Augenblicke" setzt Rainer Tiemann seine Gedankenspiele des Lebens facettenreich durch diverse, unterschiedliche lyrische Formen um. Neben Prosa und Reimen in deutscher Sprache sind in diesem Lyrik-Band erstmals auch einige seiner fremdsprachlichen Gedichte zu finden. "Diese Augenblicke" ist Tiemanns drittes Buch, das im Engelsdorfer Verlag erscheint.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Gabriele A. hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Menschen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele A.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Oh Herr Jeminee – welch ein Gespann von Gabriele A. (Humor - Zum Schmunzeln)
Ein schönes Zeichen von Edeltrud Wisser (Menschen)
Sinn oder Unsinn? von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen