Heidi Schmitt-Lermann

EIN WINTERTIERCHEN



http://www.tier-zauberland.de/eichhoernchenwald.jpg


Die Welt ist noch nicht neu erwacht,
in grauen tiefen Wintertagen.
Doch hat die Zeit es schon gebracht,
die hier kleine Zeichen wagen.
 
Mitten im schönsten Winterbild
Mit Schnee und Kälte, Dauerfrost,
turnt ein Tierchen durch’s Gefield,
uns’ren Herzen ein kleiner Trost.
 
Eichkätzchen, die Nahrung suchen,
aufgewacht aus dem Winterschlaf.
Nüsse, und Ecker von den Buchen,
die hatten sie vergraben brav.
 
Sie jetzt zu finden unter Schnee,
der Anblick doch sehr reizvoll ist.
Mit Pluderschwänzchen um’s Karree,
um Bäume rum und Schneedeckenlist.
 
Possierlich hüpft es auf der Wiese,
ständig der Gefahr bewusst,
dass Marder, Katzen, beide diese
bedeuten Tod und Hungerfrust.
 
Doch fündig wird das kluge Tier
und jedes Nüsslein kommt gelegen.
Schon geht’s zurück in sein Revier.
Dann schläft dem Frühling es entgegen.
 
© Heidi Schmitt-Lermann
 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heidi Schmitt-Lermann).
Der Beitrag wurde von Heidi Schmitt-Lermann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.02.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

Bild von Heidi Schmitt-Lermann

  Heidi Schmitt-Lermann als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Leiden Unschuldiger im Kosovokrieg und anderswo von Heidrun Gemähling



Sie erfahren, warum es immer Kriege gibt und wer sie eines Tages beseitigen wird, wenn die Verheißungen der Bibel zur Wirklichkeit werden. Ein Trost für alle unschuldig Leidenden oder diejenigen, die gerne nach einer Alternative in den Wirren unserer Zeit suchen.
Ich habe vom Frühjahr bis Sommer 1999 und darüber hinaus das Flüchtlingselend während des Kosovokrieges in den MEDIEN verfolgt und es in dokumentarischen Gedichten festgehalten.
Ein kleines Büchlein gegen das Vergessen!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (17)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heidi Schmitt-Lermann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sch....Werbung, Kein Gedicht von Heidi Schmitt-Lermann (Klartext)
Grünfinken von Ingrid Drewing (Natur)
Winter ade von Adalbert Nagele (Lebensermunterung)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen