Karin Grandchamp

Müssen überflüssige Pfunde wirklich purzeln?

Eine Traumfigur wünschen sich viele,
doch jedem gelingt es leider nicht.
Immer wieder setzt man sich zum Ziele,
zu reduzieren sein Übergewicht.

Am Anfang funktioniert es ganz gut,
die ersten Pfunde purzeln schon.
Doch nach 'ner Weile braucht man Mut,
 wenn man erhalten will mehr Lohn.

Dann kommt der Tag, an dem man will,
wieder einmal etwas Köstliches essen.
Man geht zum Kühlschrank heimlich und still,
und im Nu ist die Schlankheitskur vergessen.

Am nächsten Tag wird's wieder verschoben,
man sagt sich, morgen fang ich von vorne an.
Doch hat man sich damit selber belogen,
weil man genau weiß, dass man's nicht kann.

Dazu kommt der gewisse Jo-Jo-Effekt,
man glaubt die ersten Pfunde seien weg.
Man geht sich wiegen, welch ein Schreck!!
Da hat man auf den Rippen noch mehr Speck.

Bist du mit ein paar Pfunden mehr zufrieden?
Geht es dir gesundheitlich dabei  gut?
So wie du bist wird man dich lieben,
da deine Ausstrahlung nicht nur auf Äußerlichkeiten beruht.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karin Grandchamp).
Der Beitrag wurde von Karin Grandchamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.02.2015. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Und ich glaube von Werner Gschwandtner



Ein Mädchen mit einer Atypischen Pneumonie. Eltern am Rande der Existenz. Intrige und Schicksalsschläge. Und dennoch gibt es Hoffnung, Glaube und Zuversicht. Familiäre Erzählung in der Weihnachtszeit. Modernes Märchen welches durchaus wahr sein könnte. Werner Gschwandtner, litterarum.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karin Grandchamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein neues Leben in Sicht von Karin Grandchamp (Allgemein)
Hol' schon mal die Koffer von Margit Farwig (Allgemein)
Komm tanz mit mir von Albrecht Kuhn (Gefühle)